Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Digitaler Einzelhandel: Strategien und Tools für Ihren Online-Erfolg

Do 23. Mai um 17:00 18:00

Die fortschreitende Digitalisierung der Geschäftsprozesse bestimmt heute mehr denn je die Zukunftsfähigkeit kleiner und mittelständischer Unternehmen. Oftmals fehlen jedoch die Ressourcen und das notwendige Fachwissen, um diesen Wandel erfolgreich zu gestalten. Basierend auf der Veranstaltung “Digitale Geschäftsprozesse: Lösungsansätze und praxisnahe Anwendungen” bieten wir nun eine Aufbauveranstaltung an.

In der Aufbauveranstaltung “Digitaler Einzelhandel: Strategien und Tools für Ihren Online-Erfolg” widmen wir uns dem Übergang lokaler Einzelhändler:innen in die digitale Welt des E-Commerce. DerVortrag, vermittelt umfassende Einblicke in die Auswahl und Nutzung moderner E-Commerce-Plattformen, mit einem speziellen Fokus auf Shopify. Teilnehmenden lernen, wie sie einen effizienten Online-Shop aufbauen, Warenwirtschaftssysteme integrieren und ihre Rechnungsprozesse optimieren können. Dabei wird erläutert, warum Shopify eine ideale Wahl für unterschiedliche Geschäftsmodelle darstellt und wie es den Anforderungen des digitalen Handels gerecht wird.

Neben dem Aufbau eines Online-Shops geht es an die Online-Marketing-Strategien. Die Integration von Google Shopping und dem Google Merchant Center zur Steigerung der Online-Präsenz wird ebenso behandelt wie grundlegende Aspekte des Performance Marketings, einschließlich Tracking, Einhaltung der DSGVO und der Bestimmung von Key Performance Indicators (KPIs). Ein weiterer Schwerpunkt ist die Maximierung des Lifetime Value (LTV) von Kund:innen durch gezielte Online-Marketing-Ansätze.

Unser Ziel ist es, Einzelhändler:innen nicht nur das notwendige Wissen für den Einstieg in den E-Commerce zu vermitteln, sondern auch strategische Einblicke und praktische Tools an die Hand zu geben, um ihren Online-Handel erfolgreich zu gestalten und zu skalieren. Die Veranstaltung “Digitaler Einzelhandel” bietet klare Leitlinien und bewährte Methoden, um im schnelllebigen digitalen Markt erfolgreich zu sein.

Über den Referenten:

Benjamin Jasiek ist der Gründer von Veggees.de und bringt mehr als 9 Jahre Erfahrung im Bereich Online-Marketing mit, einschließlich Spezialisierungen in Print on Demand und Dropshipping. Derzeit wirkt er als Performance Marketing Manager bei Ausbildung.de und engagiert sich zudem als Dozent an der Hochschule für angewandtes Management für das Modul Performance Marketing.

Kooperationspartner dieser Veranstaltung sind die IHK Kassel-Marburg und die Arbeitsgemeinschaft der nordhessischen Wirtschaftsförderer. Das KDLR ist ein Projekt des House of Digital Transformation e.V., gefördert durch das Hessische Ministerium für Digitalisierung und Innovation und digitales.hessen. Der Standort Kassel arbeitet in enger Kooperation mit den lokalen Partnern IT-Netzwerk e.V. und Regionalmanagement Nordhessen GmbH.

Diese Veranstaltung wird auch co-gefördert über das Programm EDIH | European Digital Innovation Hubs der Europäischen Union. EDITH ist der Hub für Hessen und unterstützt kostenlos kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Start-ups und Kommunen bei der Umsetzung ihrer Digitalisierungsvorhaben.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Tabea Pohlmann, Community Managerin des KDLR. 
KDLR | Kompetenzzentrum für Digitalisierung im ländlichen Raum
Ständeplatz 17, 34117 Kassel, Germany
Tel. +49 6151 3533 403, Mobil +49 176 8438 9795
pohlmann@hodt-hessen.de
www.hodt-hessen.de